GLÜCK AUF 2020 - ...und er hat sein helles Licht bei der Nacht

Das Ruhrgebiet blickt auf über 150 Jahre Kultur und Geschichte im Kohlebergbau und in der Stahlproduktion zurück. Viele Zechen, Hütten- und Stahlwerke prägen noch heute die Menschen und die Region.

Wir laden euch ein, die Geschichte des Ruhrgebiets mit uns zu erleben. Die Kulisse des UNESCO Welterbe Zollverein – eine der größten und bedeutendsten Zechen Deutschlands – bietet dafür eine außergewöhnliche Möglichkeit.

Nach großem Erfolg in 2016 und weiterhin anhaltender positiver Resonanz wollen wir es ein zweites Mal wagen! Wieder wollen wir Besuchern aus aller Welt Informationen rund um das Ruhrgebiet und das Thema Geocaching, sowie die Möglichkeit eines internationalen Erfahrungsaustausches, bieten. Jedoch wollen wir diesmal gemeinsam zurück zu den Wurzeln! Und hiermit ist nicht nur die Geschichte des Ruhrgebiets gemeint, sondern auch das, was das Geocaching ausmacht. Nämlich das Dosensuchen und die damit verbundenen (gemeinsamen) Erlebnisse! Aber wir werden euch nicht nur zum Dosensuchen animieren, sondern wir wollen das Event bis weit in die Nacht hinein für euch durchführen und damit eine andere, besondere Atmosphäre schaffen.

Wir freuen uns auf euch!

Geocaching Verein Ruhrgebiet e.V.

Menü schließen